Samstag, 15. Juli 2017

Der Blick zurück

Wenn man irgendwo wohnt, fragt man sich mitunter, wie es wohl früher dort ausgesehen hat. Ein schwieriges Problem.



>Bild 1: Man merke sich: Hinten springt ein Hochhaus vor. Rechts vom Hochhaus wohne ich. Ganz im Vordergrund sieht man ein neues Ärztegebäude, in dem auch meine Physiotherapeutische Praxis ist. Dahinter sieht man Gastronomie und das Apothekenthermometer. Dieses Photo machte ich im Mai 2007. Visuell hat sich im Grunde fast nichts verändert. Die Gastronomie ist heute eine andere, ein Asia-Restaurant, das ganz gut läuft.<




>Bild 2: Das Ärztehaus im obersten Bild war zu dem Zeitpunkt sehr neu, wurde wahrscheinlich in 2006 gebaut. Dieses Photo minderer Qualität zeigt den Zustand davor. Nur zwei Geschosse, unten ist eine Kneipe drin. Genau datieren kann ich das Photo nicht, vermute, dass es nur wenige Jahre vor 2006 entstand. <

Früher hätte ich hier in der Altstadt gelebt. Hört sich komisch an, aber seht selbst, wie es dort früher aussah:



>Ihr könnt links das vorspringende Haus sehen, wo heute das Hochhaus steht und im Vordergrund seht ihr das Haus, wo heute das Ärztehaus steht - und davor durchgehend Gastronomie. Nix mehr da von der einstigen Pracht, hier fielen Bomben. Von wann ist diese Postkarte? 1920? <

Trackback URL:
https://treibgut.twoday.net/stories/1022626574/modTrackback

C. Araxe - Sonntag, 16. Juli 2017, 00:32

Tja, in HH ist noch mehr weg. Ich lebe in einem Viertel, wo es fast nur noch Häuser gibt, die in der Nachkriegszeit aufgebaut wurden. Aus teilweise angeschmolzenen Ziegeln mit einem Verweis, wann das Haus zerstört wurde und wann es wieder aufgebaut wurde. Veränderungen, was die Läden vornehmlich an der Hauptstrasse betrifft, gibt es jedoch massiv.

Gefangen in Köln 2.0

Ein Blog. Wenig über Knast Sex und Autos mehr über Köln Film Musik Bücher Net und Wanderungen

Kommunikation

ja - danke für den...
ja - danke für den tipp.
bonanzaMARGOT - Di, 19. Sep, 05:05
Pilze
Meine Kenntnisse sind gar nicht so groß, aber...
Treibgut - Di, 19. Sep, 00:54
Bastler
.... keine Ahnung, aber mir fällt es schwer, das...
Treibgut - Mo, 18. Sep, 23:13
Antonioni
Es kann hilfreich sein, etwas über den Regisseur...
Treibgut - Mo, 18. Sep, 22:46
Demnach gibt es immer...
Demnach gibt es immer noch Bastler, die damit etwas...
widder49 - Mo, 18. Sep, 11:08
ja, die sechziger-siebziger...
ja, die sechziger-siebziger waren verglichen mit heute...
bonanzaMARGOT - Mo, 18. Sep, 06:59
Auch von mir gute Besserung! Wie...
Auch von mir gute Besserung! Wie Du vielleicht schon...
joos - So, 17. Sep, 18:31
dann wünsche ich...
dann wünsche ich gute besserung, und guten appetit!
bonanzaMARGOT - So, 17. Sep, 09:41

DATENSCHUTZ

CONTACT

Der Verfasser dieses Blogs ist über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen:

treibgut_2005[ät]gmx.de

[ät] wurde als Spam-Schutz eingesetzt und ist durch das entsprechende, eine E-Mail-Adresse kennzeichnende Tastaturzeichen @ zu ersetzen.

Translate ...

FILME


Körper und Seele


Die rote Wüste


Liebe 1962


Auguste Rodin


The Limehouse Golem


Ana, Mon Amour


Western


Choices (Kulturzeitschrift)


Ein Sack voll Murmeln


Der Stern von Indien


Dunkirk


Der Ornithologe


Der Wein und der Wind


Die göttliche Ordnung


Meine glueckliche Familie


Die Erfindung der Wahrheit

Lesestoff


Jason M. Hough
Darwin City - Die Letzten der Erde


GR-Thema: Geoarchäologie vor Ort


Virus - The Dark Side of Entertainment


Nigel Barley
Traumatische Tropen. Notizen aus meiner Lehmhütte


Zülfü Livaneli
Schwarze Liebe, Schwarzes Meer


Sylvain Neuvel
Giants - Sie sind erwacht


Vikas Swarup
Rupien! Rupien!


Sahar Delijani
Kinder des Jacarandabaums


Adriaan Van Dis
Nathan Sid


Banana Yoshimoto
Ihre Nacht


Mohammed Hanif
Eine Kiste explodierender Mangos

Music


Orkus - Musikmagazin


Spex - Magazin für Popkultur


Faust
Fresh Air


Guru Guru


Paolo Fresu, Richard Galliano & Jan Lundgren
Mare Nostrum II


Frank Woeste
Pocket Rhapsody


Pixel
Reminder


Nenia C'Alladhan

Suche im Weblog

 

Status

Online seit 4303 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Di, 19. Sep, 05:05


Counter eingerichtet am 21.12.2005:

Ob man wohl rausgehen kann?

Archiv

Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 6 
10
11
12
14
18
19
21
22
23
25
28
30
31
 
 
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


About
At Home
Bücher
Cologne (In the City)
Digital World
Filme
Lamentation Column
Memories of ...
Other Places
Pflanzen und Tiere
Reisen
Sounds
Talk of the Day
Wanderungen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren