Sonntag, 3. Februar 2013

Wanderung Kripp – Bad Neuenahr (Ahrtal)

Die erste ernstzunehmende Wanderung des Jahres. 14 km. Nein, kein tolles Wetter. Aber 4 Grad mehr als zuletzt bei um 0 Grad – das macht schon viel aus, vor allem an den Fingern, wenn man auch noch häufiger mal ein Photo machen will.

Rhine River Linz

>Überquerung des Rheins bei Linz<

Bei Linz setzte ich erst mit der Fähre über den Rhein nach Kripp über. Ein paar Ruinen, ein markanter ebenfalls vom Verfall bedrohter Wasserturm aus dem Jahr 1904, ein vermutlich ebenfalls vom Verfall bedrohter markanter Schornstein der örtlichen Fabrik sowie die Lage an der Ahraue – das macht für mich Kripp aus.

Ruins Kripp

>Oben Ruine eines alten gewerblichen Betriebes, unten der Wasserturm in Kripp<

Water Tower  Kripp

Der Weg führt anfangs an der Terrassenkante an Schrebergärten vorbei. Ein Fasan krähte.

Ahr Valley Kripp

>Ahraue bei Kripp<

Vorbei am Sinziger Mineralbrunnen kann man dann ca. 3 km direkt an der Ahr langgehen – ein relativ schöner Weg, zumal die Ahr Hochwasser führte und als ein recht wilder Fluss mit einigen Stromschnellen erschien. Ein paar Paddler gab es dennoch.

Ahr Path near Bad Bodendorf

>Die Ahr bei Bad Bodendorf<

Die Strecke war anfangs trotz des eher mittelprächtigen Wetters gut belebt. Das liegt wohl auch daran, dass der Verein “Schwanenteich” südöstlich von Bad Bodendorf einen größeren Teich, Gehege und Wiesen mit allerlei Tieren bevölkert hat.

Goats near Bad Bodendorf

>Ziegen, Schwanenteich eV, Bad Bodendorf<


Ahr Path near Bad Bodendorf

>Weg an der Ahr südwestlich von Bad Bodendorf<

Später ging ich nach Lohrsdorf auf die andere Seite der Ahr und noch ein kleineres Stück auf dem Rotweinwanderweg lang.

At Lohrsdorf

>Lohrsdorf<

At Lohrsdorf

Bei Heimersheim hätte ich allerdings um die 40 min. auf die Bahn warten müssen und ging daher nach Bad Neuenahr weiter.

Bad Neuenahr

>Blick auf Casino, Kurhaus, Hospital und Hotel in Bad Neuenahr<

Bei Kamps trank ich einen großen Capucchino und aß ein Schweinsohr. Danach konnte ich aufgewärmt gemütlich zur Bahnstation gehen und zurück nach Köln fahren.

Gefangen in Köln 2.0

Ein Blog. Wenig über Knast Sex und Autos mehr über Köln Film Musik Bücher Net und Wanderungen

Kommunikation

Eine Religion braucht...
Eine Religion braucht man für dieses Verständnis nicht,...
iGing - Do, 27. Dez, 09:18
... das ist mir zu viel...
... das ist mir zu viel Ethik und Religion. Krieg gibt...
Treibgut - Mi, 26. Dez, 23:46
Ja, und das würde bedeuten,...
Ja, und das würde bedeuten, dass die un-menschliche...
iGing - Mi, 26. Dez, 01:17
Zuversicht
.... aber Du weißt, dass die Doomsday Clock in diesem...
Treibgut - Mi, 26. Dez, 00:14
"Gestaunt: die ersten...
"Gestaunt: die ersten Zeugnisse einer kriegerischen...
iGing - Fr, 21. Dez, 11:21
Untote
... eben. Dann wird es bis zum Ende aller Tage hier...
Treibgut - Mi, 20. Jun, 01:36
Ich habe das inzwischen...
Ich habe das inzwischen noch weiter eingeschränkt. Aber...
C. Araxe - Di, 19. Jun, 21:27
Hallo, das ist ein kurzes...
Hallo, das ist ein kurzes Heads-Up an die Immernoch-Blogger:...
skydance - Mo, 28. Mai, 19:35

DATENSCHUTZ

CONTACT

Der Verfasser dieses Blogs ist über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen:

treibgut_2005[ät]gmx.de

[ät] wurde als Spam-Schutz eingesetzt und ist durch das entsprechende, eine E-Mail-Adresse kennzeichnende Tastaturzeichen @ zu ersetzen.

Translate ...

FILME


25 km/h


The Guilty

Lesestoff


Andreas Brandhorst
Das Arkonadia Rätsel


Christine Daure-Serfaty
Die Liebenden von Goundafa

Music


Poems For Laila
Dark Timber


Mamiffer
The World Unseen

Suche im Weblog

 

Status

Online seit 6799 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Di, 13. Dez, 18:16


Counter eingerichtet am 21.12.2005:

Archiv

Februar 2013
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
11
12
13
14
15
17
19
20
21
22
23
25
26
27
28
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits


About
At Home
Bücher
Cologne (In the City)
Digital World
Filme
Lamentation Column
Memories of ...
Other Places
Pflanzen und Tiere
Reisen
Sounds
Talk of the Day
Wanderungen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren