Montag, 14. Juni 2010

WM

Was ein Tollhaus hier in Köln nach dem Sieg über Australien! Die Einen hupen wie verrückt, die Anderen schreien nach Kamelle. Wie konnte das nach all den Jahren Aufklärung darüber, dass 22 Mann nur einem Ball hinterher laufen, nur passieren? Ausserdem könnte man meinen, dass das Spiel wenn schon nicht in Köln so doch wenigstens in Deutschland stattgefunden hätte.

Klar, gesehen habe ich das Spiel auch. Die Rückkehr von Köln-Sülz in die Südstadt war etwas langwierig, weil auf der Route Straßen auf Grund des Menschenauflaufs gesperrt waren.

Trackback URL:
http://treibgut.twoday.net/stories/6379413/modTrackback

Talakallea Thymon - Montag, 14. Juni 2010, 09:38

Ich habe auch nicht verstanden, wie man das Gebrüll von hier bis auf die andere Seite des Globus hören soll. Ich muß bei solchen Gelegenheiten immer an folgenden Witz denken:
"Warum rennen die denn alle so?"
"Wer die meisten Tore schießt, wird Weltmeister!"
"Und die anderen?"
"Die natürlich nicht."
"Und warum rennen die dann auch?"

libris (Gast) - Montag, 14. Juni 2010, 22:57

*lach* Muss ich mir merken!
Elisabetta1 - Montag, 14. Juni 2010, 22:54

bei twitter habe ich x_fache meldungen gelesen, daß die menschen auf die straße gehen, jubeln, schreien usw. usw. usw. und das auf allen plätzen, ob in einem dorf oder in den großstädten.
man möchte meinen die weltmeisterschaft wäre schon gewonnen ;-)))

libris (Gast) - Montag, 14. Juni 2010, 22:56

Mir gefällt der Kommentar :
"Diese Vuvuzelas sind nur ein Zehntel so nervig wie der Gedanke, dass Deutschland wieder ins Finale kommen wird." (Daily Mirror)

Treibgut - Dienstag, 15. Juni 2010, 18:08

Das wäre

... allerdings gaaaaaanz schlimm!

Gefangen in Köln 2.0

Ein Blog. Wenig über Knast Sex und Autos mehr über Köln Film Musik Bücher Net und Wanderungen

Kommunikation

Hallo, das ist ein kurzes...
Hallo, das ist ein kurzes Heads-Up an die Immernoch-Blogger:...
skydance - Mo, 28. Mai, 19:35
Monsterwünsche für...
Monsterwünsche für die Reise!
C. Araxe - Mo, 14. Mai, 22:04
gute reise!
gute reise!
bonanzaMARGOT - Mo, 14. Mai, 05:09
Gute Reise mit schoensten...
Gute Reise mit schoensten Erlebnissen bei Wunschwetter...
Lo - Sa, 12. Mai, 06:25
eine dame mit so düsteren...
eine dame mit so düsteren phantasien - klingt...
bonanzaMARGOT - Fr, 11. Mai, 08:20
hach, wie schön,...
hach, wie schön, wenn eine reife frau ihren zweiten...
bonanzaMARGOT - So, 6. Mai, 11:56
orte werden durch erlebnisse...
orte werden durch erlebnisse markiert.
bonanzaMARGOT - Do, 3. Mai, 04:44
.... dann hast du ja...
.... dann hast du ja vielleicht mehr erlebt als ich...
Treibgut - Mi, 2. Mai, 22:32

DATENSCHUTZ

CONTACT

Der Verfasser dieses Blogs ist über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen:

treibgut_2005[ät]gmx.de

[ät] wurde als Spam-Schutz eingesetzt und ist durch das entsprechende, eine E-Mail-Adresse kennzeichnende Tastaturzeichen @ zu ersetzen.

Translate ...

FILME


A Madame Aurora und der Duft von Frühling


A Beautiful Day

Lesestoff


Margaret Atwood
Die Geschichte von Zeb


Han Kang
Die Vegetarierin

Music


Lean Year


Galley Beggar
Heathen Hymns

Suche im Weblog

 

Status

Online seit 4671 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Do, 20. Sep, 19:53


Counter eingerichtet am 21.12.2005:

Ob man wohl rausgehen kann?

Archiv

Juni 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
16
17
18
19
20
23
24
25
26
28
29
30
 
 
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


About
At Home
Bücher
Cologne (In the City)
Digital World
Filme
Lamentation Column
Memories of ...
Other Places
Pflanzen und Tiere
Reisen
Sounds
Talk of the Day
Wanderungen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren