Mittwoch, 29. März 2017

TV

Nun bin ich das Fernsehen wieder los, nachdem sie meine Antenne lahm gelegt haben.

Hmm, weiss noch nicht, ob das ein Dauerzustand wird. Das Krasse daran ist ja, dass ich massenhaft Gebühren für nicht in Anspruch genommene TV-Leistungen (Bereitstellung von Signalen!!) zahle. Na gut, das ist nicht die ganze Wahrheit, denn wenn ich die Tagesschau streame, nutze ich zwar andere Signalwege, aber das Internet-Angebot kommt natürlich dennoch von der ARD.

Ich sollte mir vielleicht ernsthaft einen kleinen Fernseher kaufen, der Kabel-TV empfangen kann und diesen ins Wohnzimmer stellen, um die gezahlten Gebühren und empfangenen Signale zukünftig aus Protest "zu verbrauchen". Ich hätte dort sogar einen Platz, nachdem ich die eingegangenen Pflanzen dort abgewrackt habe und auch nicht zu ersetzen gedenke.

Auf der anderen Seite zahlt man dann noch mehr - für das Gerät und für den Freizeitverlust durch Fernsehen.

Wanderung Rheinbach – Schnellekesbachtal - Meckenheim

Sonntag war ein schöner sonniger Tag, und ich war 18,5 km unterwegs.

 photo 06-Haeuser_Rheinbach_450_zpss70ugh75.jpg

>Fachwerkhäuser in Rheinbach<

Von der Bahnstation Rheinbach aus ist man nach 2 km relativ schnell im Wald südlich der Stadt. Gebunden an Bäche gibt es dort im Wald südlich von Rheinbach etliche Teiche und Teichruinen.

Die Teiche sind wahrscheinlich aus unterschiedlichen Gründen entstanden. Der erste Teich am Forsthaus mit gegenüberliegendem Hotel entstand als Pinge durch oberflächigen Erzabbau in den 1850er Jahren.

 photo 12-Bergbauteich_S_Rheinbach_450_zpsc3sokn0t.jpg

Das Wasser des Teiches brauchte die bereits um 1870 wieder abgerissene Rheinbacher Eisenhütte für ihre Produktion. Am Teich gibt es eine Bergbaulore und eine Tafel, die hierüber informiert. Nahebei liegen weitere Teiche.

 photo 28-Weiden_Ponies_S_Merzbach_450_zps48vcumdq.jpg

>Weidenbaumreihe am südlichen Ortsrand von Merzbach<

Ich kam dann durch Merzbach und ging südlich des Ortes ins Schnellekesbachtal runter. Meine topographische Karte zeigt hier linienartig aufgereiht etwa 31 Teiche. In Wirklichkeit existieren die meisten Teiche aber nicht mehr, sondern sind Sumpfland, durch das sich der Bach schlängelt. Die Wälle der Teiche sind aber noch gut erkennbar. Vermutlich waren es mal Fischteiche.

 photo 33-Teichruinen_Schnellekesbachtal_450_zpsc4qp4uu9.jpg

>Aufgelassene Teiche im Schnellekesbachtal<

 photo 38-Teichruinen_Schnellekesbachtal_450_zpsmb5tkxln.jpg

Nordöstlich von Todenfeld, das auf einer Rodungsinsel liegt, ging es dann längere Zeit durch den Wald.

 photo 43-Landschaft_N_Todenfeld_450_zpsiyt3oz2m.jpg

>Landschaft nördlich von Todenfeld, Blick in die Niederrheinische Bucht<

Anfangs kam ich an weiteren – noch intakten - Teichen vorbei. Viel zu bemerken gab es zum Wald nicht. Das fahle Licht in dem größtenteils noch unbelaubten Wald wirkte schon nett.

 photo 50-Waldteich_NE_Todenfeld_450_zpse4mtwmjz.jpg

>Waldteich nordöstlich von Todenfeld<

Ich ging dann durch Wormersdorf Richtung Meckenheim. Man quert hier kommerziell betriebene Obstanbauflächen mit vielen kleinen Bäumchen, aber auch Erdbeerfelder.

 photo 62-Gehoeft_Wormersdorf_450_zps8dkvwdzy.jpg

>Gehöft und Hahn in Wormersdorf<

 photo 64-Hahn_Wormersdorf_450_zpsdb0fumxv.jpg


 photo 67-Obstbaulandschaft_SW_Meckenheim_450_zpset3iunpi.jpg

>Obstbaumplantage südlich von Meckenheim<

In Meckenheim hatten natürlich schon wieder die Eisdielen auf. Ich gönnte mir ein Zitrone-Malaga-Eis und fuhr mit der Bahn über Euskirchen nach Köln zurück.

Gefangen in Köln 2.0

Ein Blog. Wenig über Knast Sex und Autos mehr über Köln Film Musik Bücher Net und Wanderungen

Kommunikation

Balkon
... Warum? Weil du Miete dafür zahlst?
Treibgut - Di, 17. Okt, 23:12
ein balkon-mensch bin...
ein balkon-mensch bin ich nicht. aber wenn ich einen...
bonanzaMARGOT - Di, 17. Okt, 06:46
Tomaten
Ich finde auch, dass manche der Tomaten eine ziemlich...
Treibgut - Mo, 16. Okt, 20:26
Schmecken Dir Deine eigenen...
Schmecken Dir Deine eigenen Tomaten denn? Die aus Schwieger-Ellis...
Finchen1976 - Mo, 16. Okt, 17:48
Balkon
... ja/nein. Gestern war ich in der Eifel wandern,...
Treibgut - Mo, 16. Okt, 10:44
und gestern konntest...
und gestern konntest du sogar draußen auf dem...
bonanzaMARGOT - Mo, 16. Okt, 06:04
Rüben
Als Kind entsinne ich mich, hat mein Vater gelegentlich...
Treibgut - Mi, 11. Okt, 22:02
in der stadt auch, wenn...
in der stadt auch, wenn man hinschaut, motive über...
bonanzaMARGOT - Mi, 11. Okt, 06:25

DATENSCHUTZ

CONTACT

Der Verfasser dieses Blogs ist über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen:

treibgut_2005[ät]gmx.de

[ät] wurde als Spam-Schutz eingesetzt und ist durch das entsprechende, eine E-Mail-Adresse kennzeichnende Tastaturzeichen @ zu ersetzen.

Translate ...

FILME


The Wailing - Die Besessenen


Die Nile Hilton Affäre


Ulzhan - Das vergessene Licht


Tuyas Hochzeit


On the Milky Road


Choices (Kulturzeitschrift)


Mr. Long

Lesestoff


Yoko Ogawa
Der Herr der kleinen Vögel


GPM-Titelstory: Hitzefrei


GR-Thema: Baden-Württemberg


Jason M. Hough
Darwin City - Die Letzten der Erde


Nigel Barley
Traumatische Tropen. Notizen aus meiner Lehmhütte


Zülfü Livaneli
Schwarze Liebe, Schwarzes Meer


Sylvain Neuvel
Giants - Sie sind erwacht

Music


Clara Haberkamp Trio
You Sea!


Eclipsed (Rock Magazin)


Orkus - Musikmagazin


Faust
Fresh Air


Guru Guru


Paolo Fresu, Richard Galliano & Jan Lundgren
Mare Nostrum II


Frank Woeste
Pocket Rhapsody

Suche im Weblog

 

Status

Online seit 4329 Tagen
Zuletzt aktualisiert: Mi, 18. Okt, 05:00


Counter eingerichtet am 21.12.2005:

Ob man wohl rausgehen kann?

Archiv

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 6 
 8 
10
11
14
16
17
22
23
24
28
30
31
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


About
At Home
Bücher
Cologne (In the City)
Digital World
Filme
Lamentation Column
Memories of ...
Other Places
Pflanzen und Tiere
Reisen
Sounds
Talk of the Day
Wanderungen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren