Sonntag, 26. März 2017

Urlaubsplanung

Ende April geht es mal wieder für rd. zwei Wochen in den Osten. Ich habe vorhin bei flug.de einen Flug "Köln - Kattowitz" mit Wizzair gebucht, um das nervige Problem der Zielsuche los zu werden.

Immerhin habe ich jetzt einen Startpunkt. In Kattowitz gibt es, nun ja, z.B. ein schickes Zechen-Museum.

Musikalben geprüft (9/2017)

In dieser Prüfserie gefiel mir Witchcraft am besten. Das Interesse an Schnipo Schranke ist hierzulande zurzeit aber wohl deutlich größer.

Jesca Hoop. Album: Memories Are Now (2017). Etwa sechstes Album einer US-amerikanischen Singer-/ Songwriterin mit manchmal tief-schroff gestimmter E-Gitarre. Kann man gut anhören, trifft aber dennoch meinen Geschmack nicht so richtig. SHR: 27 T – 358 T. WD: n.v.

King Dude. Alben: Songs of Flesh & Blood - In The Key of Light (2015), Sex (2016). Fünftes und sechstes Album eines US-amerikanischen Musikers, der dem Dark Folk und -Rock mit Industrial-Einflüssen zugerechnet wird. Kann man gut anhören, aber es fehlt an Höhepunkten und der Mann ist eben mit seiner stilistischen Ausrichtung mindestens 10 Jahre zu spät dran. Das ältere Album würde ich hier tendenziell bevorzugen. SHR: 23 T – 68 T. WD: 46/d.

Laetitia Sheriff. Album: Pandemonium, Solace and Stars (2014/15). Drittes Studio-Album einer französischen Indie-Rock-Lady, das international wahrscheinlich ziemlich untergegangen ist, weil französische Rockmusikerinnen außerhalb des eigenen Landes oft kaum wahrgenommen werden. Ungeachtet dessen, enthält das Album ein paar gute rockige Songs. SHR: 4 T – 17 T. WD: n.v.

Mandoline Orange. Album: Blindfaller (2016). Fünftes Album einer US-amerikanischen Country-Folk-Band. Hört sich sehr traditionell an, eine Lady singt auch mit, aber stilistisch istr das eher nicht meine Richtung. Bei spotify offensichtlich erfolgreich, SHR: 183 T – 4.998 T. WD: n.v.

Naked Hazelbeard. Album: No Borders (2016). Wahrscheinlich zweites Album einer deutschen Akustik-Rock-Band. Angenehmer Sound, gute raue Reibeisenstimme des Sängers, aber vielleicht ist es stilistisch auf die Dauer zu wenig abwechslungsreich, wenn man nicht voll auf diesen Sound abfährt. Die Band sollte man „im Auge“ behalten. SHR: 1 T. WD: n.v.

Postures. Album: Halucinda (2016). Zweites Album einer schwedischen Progressive-Rock-Band mit Lady am Micro. Der Sound ist mir zu vertrackt-unruhig. SHR: 1 T. WD: n.v.

Schnipo Schranke. Alben: Satt (2015), Rare (2017). Die beiden ersten Alben eines Deutsch-Indie-Pop- Lady-Duos. Relativ melodisch, oftmals delikat-anzüglich-schräges Vokabular verwendend, kann live bestimmt lustig sein, aber eine deutschsprachige Indie-Pop-Platte kaufe ich in meinem Alter natürlich nicht mehr, zumal der Sound mit der Zeit nerven kann. SHR: 70 T – 737 T, 11 T – 93 T. WD: 216/d.

Witchcraft. Alben: Legend (2012), Nucleus (2016). Viertes und fünftes Album einer schwedischen Doom-/Heavy-Metal-Band. Pelander, von dem ich kürzlich ein Solo-Album kaufte, singt hier. Der Metal auf dem neueren Album ist recht aufgeräumt und klassisch, melodisch-episch. Insbesondere die beiden rd. 15-minütigen Songs wissen zu gefallen. Aus meiner Sicht ist es wohl bessere Album. Sillte ich mir zulegen. SHR: 338 T – 1.644 T, 57 T – 213 T. WD: 14/d.

Xandria. Album: Theater of Dimensions (2017). Siebtes Album einer deutschen Symphonic-Metal-Band mit Frontlady, viel Bombast und opernhaftem Arien-Geschmetter. Aus meiner Sicht ziemlich nervig, aber im deutsprachigen Raum erfolgreich. Das Album schaffte es auf Platz 17 der deutschen Charts und ist damit das bisher erfolgreichste dises Acts. SHR: 24 T – 212 T. WD: 113/d.


SHR = Spotify-Hörer-Relevanz in 1.000 Zugriffen (T) je Song.

WD = Anzahl der de.wikipedia-Seitenaufrufe zur Band/Künstlerin pro Tag (als 90-Tage-Mittel), n.v. = keine deutschsprachige Seite vorhanden.

Die Zahlenangaben beziehen sich auf den Zeitpunkt meines Zugriffs.

Gefangen in Köln 2.0

Ein Blog. Wenig über Knast Sex und Autos mehr über Köln Film Musik Bücher Net und Wanderungen

Kommunikation

Vogel
Wenn dies ein Zaunkönig wäre, hätte...
Treibgut - Mi, 15. Nov, 23:11
Ist das ein Zaunkönig?
Ist das ein Zaunkönig?
widder49 - Mi, 15. Nov, 09:51
ja - immer etwas wehmut,...
ja - immer etwas wehmut, wenn ein stück vergangenheit...
bonanzaMARGOT - Mi, 15. Nov, 06:14
.... ich sage mal, die...
.... ich sage mal, die 10-%-Grenze sollte bei nervigen...
Treibgut - Mi, 15. Nov, 00:27
gut, dass in köln...
gut, dass in köln der 11.11. nicht viel häufiger...
bonanzaMARGOT - Mo, 13. Nov, 06:09
Karneval
.... ich sehe das auch entspannt, ich habe andere Probleme,...
Treibgut - Mo, 13. Nov, 00:28
Hochburg
.... zum Neid gibt es wohl eher keinen Grund.
Treibgut - So, 12. Nov, 23:22
Sie leben da definitiv...
Sie leben da definitiv an einem Ort, der zu diesem...
C. Araxe - So, 12. Nov, 22:03

DATENSCHUTZ

CONTACT

Der Verfasser dieses Blogs ist über folgende E-Mail-Adresse zu erreichen:

treibgut_2005[ät]gmx.de

[ät] wurde als Spam-Schutz eingesetzt und ist durch das entsprechende, eine E-Mail-Adresse kennzeichnende Tastaturzeichen @ zu ersetzen.

Translate ...

FILME


Gauguin


Lady Macbeth


Schneemann


Sommerhäuser


Maudie


What Happened To Monday?


The Square

Lesestoff


GR-Thema: Der Osten der USA


Virus - The Dark Side of Entertainment


Sergej Lukianenko
Spektrum


Yoko Ogawa
Der Herr der kleinen Vögel


Jason M. Hough
Darwin City - Die Letzten der Erde


Nigel Barley
Traumatische Tropen. Notizen aus meiner Lehmhütte


Zülfü Livaneli
Schwarze Liebe, Schwarzes Meer

Music


Esben And The Witch
Older Terrors


Eclipsed (Rock Magazin)


Hey Colossus
The Guillotine


Gemma Ray
The Exodus Suite


Electric Moon
Stardust Rituals


Clara Haberkamp Trio
You Sea!


Faust
Fresh Air

Suche im Weblog

 

Status

Online seit 4366 Tagen
Zuletzt aktualisiert: So, 19. Nov, 13:56


Counter eingerichtet am 21.12.2005:

Ob man wohl rausgehen kann?

Archiv

März 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 6 
 8 
10
11
14
16
17
22
23
24
28
30
31
 
 
 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


About
At Home
Bücher
Cologne (In the City)
Digital World
Filme
Lamentation Column
Memories of ...
Other Places
Pflanzen und Tiere
Reisen
Sounds
Talk of the Day
Wanderungen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren